Informationsportal über Jobs, Ausbildung und StudiumInformationsportal über Jobs, Ausbildung und Studium

Dein Informationsportal über Jobs, Ausbildung und Studium.

 

Portal ÜbersichtStudiumStudiengänge › Pharmazie Studium

Start | Studium | Ausbildung | Job-Börse | Existenzgründung | Forum

Pharmazie Studium:

Wenn Sie beabsichtigen, einmal als Apotheker bzw. Apothekerin zu arbeiten, dann ist ein Pharmazie Studium die Grundvoraussetzung dafür. Pharmazie können Sie an zahlreichen deutschen oder ausländischen Universitäten studieren, wobei dieser Studiengang in Deutschland zulassungsbeschränkt ist und die Studienplätze ausnahmslos über die ZVS vergeben werden. Ausschlaggebend für die Vergabe sind die Abiturnote (Numerus Clausus) bzw. die Wartezeit. In letzter Zeit gehen jedoch immer mehr Universitäten dazu über, ihre Studenten nach bestimmten Kriterien selbst auszuwählen. Wer es nicht schafft, über die Abiturnote oder ein Auswahlverfahren einen Studienplatz zu bekommen, dem bleibt noch die Wartezeit. Dadurch bekommen auch schlechtere Abiturienten nach einiger Zeit die Chance auf einen Studienplatz.

Das Pharmazie Studium in Deutschland dauert acht Semester. Die ersten vier Semester sind das Grundstudium. Hier wird ein breit gefächertes naturwissenschaftliches Grundlagenwissen, vor allem in Chemie, vermittelt. In dieser Zeit ist auch eine Famulatur von insgesamt 8 Wochen Dauer während der Semesterferien zu absolvieren. Am Ende des Grundstudiums wird die Prüfung für das Erste Staatsexamen abgelegt.

Das Hauptstudium dauert ebenfalls vier Semester. Hier werden vor allem die pharmazeutischen Studieninhalte vermittelt. Am Ende dieses Studienabschnittes würden Sie das Zweite Staatsexamen ablegen. Danach ist ein einjähriges Praktikum in einer Apotheke zu absolvieren. Daran anschließend legen Sie die Prüfung für das Dritte Staatsexamen ab und können sich Apotheker/in nennen.

Das Pharmazie Studium stellt sehr hohe Anforderungen an die Studenten. Der Präsenzstundenanteil ist höher als in anderen Studiengängen, dazu kommen noch die Zeiten für die Vor- und Nacharbeiten des Lernstoffes sowie zahlreiche Praktika, bei denen meist Anwesenheitspflicht besteht. Eine 70-Stunden-Woche ist im Pharmazie Studium keine Ausnahme.

Nach dem Pharmazie Studium arbeiten die meisten Absolventen in einer Apotheke. Es gibt jedoch auch andere Beschäftigungsfelder, zum Beispiel in der Forschung oder auch bei Krankenkasse u.ä.
 

Unsere Empfehlung: Eignungstest zur Berufswahl
Das renommierte Münchner geva-institut bietet einen 3-stündigen Online-Testmarathon zur Interessen- und Eignungsfeststellung an. Unterbrechungen auf mehrere Sitzungen sind möglich. Geprüft werden Leistung und Intelligenz, Persönlichkeit, soziale Kompetenzen sowie Interessen und Motive. Damit bereitet der Test auch optimal auf Auswahlverfahren deutscher Unternehmen und Hochschulen vor. Wer teilnimmt, erhält ein aussagekräftiges, kommentiertes Eignungsprofil sowie 13 Studien- und Berufsvorschläge.
Mehr zum Eignungstest Berufswahl vom geva-institut ...

 

Linie-Punkt

Soziales Netzwerk

Im Studium oder in der Ausbildung steht man meist am Anfang alleine da, die eigenen Freunde besuchen meist andere Unis oder machen eine Ausbildung. Wie knüpft man schnell Kontakt zu anderen?
- mehr Informationen
- im Forum

Linie-Punkt
Studium Forum

© 2008 Job-360.de | Impressum | Datenschutz Hinweis | Social Bookmark | Autoforum | Hier werben!