Informationsportal über Jobs, Ausbildung und StudiumInformationsportal über Jobs, Ausbildung und Studium

Dein Informationsportal über Jobs, Ausbildung und Studium.

 

Portal ÜbersichtAusbildung › Werkzeugmechaniker Ausbildung

Start | Studium | Ausbildung | Job-Börse | Existenzgründung | Forum

Werkzeugmechaniker (in) Ausbildung:

Die Ausbildung zum Werkzeugmechaniker oder zur Werkzeugmechaniker ist nach wie vor ein Klassiker unter den Ausbildungsberufen, der eine solide Grundlage für einen guten Job und viele Weiterbildungsmöglichkeiten bietet. Für einen Ausbildungsplatz zum Werkzeugmechaniker kann sich bewerben, wer die Haupt- oder Realschule erfolgreich abgeschlossen hab, bzw. wer zum Bewerbungszeitraum ein Zwischenzeugnis vorlegen kann, das einen erfolgreichen Abschluss in Aussicht stellt. Werkzeugmechaniker werden nahezu überall in Industrie und Technik benötigt. Dennoch oder gerade deshalb sind die Ausbildungsplätze stark umworben; nicht selten bewerben sich bis zu 30 Lehrlinge auf einen einzigen Ausbildungsplatz. Wer gute Leistungen vorweisen kann, ist hier klar im Vorteil.

Die Ausbildung zum Werkzeugmechaniker enthält einen praktischen sowie einen theoretischen Teil. Beide Ausbildungsbereiche wechseln sich in der Regel alle 6 Wochen ab, die Regeldauer der ganzen Ausbildung beträgt drei Jahre. Alternierend wird jeweils im Ausbildungsbetrieb gearbeitet, bei größeren Firmen gibt es möglicherweise sogar eine eigene Lehrwerkstatt, bei kleineren Unternehmen arbeitet der Lehrling meist ab dem ersten Tag Gewinn bringend mit. Das theoretische Wissen vermittelt die Berufsschule, in der auch weiterführende Fächer wie Mathematik, Betriebswirtschaftslehre, Buchhaltung und Deutsch unterrichtet werden. Die Benotungen aus beiden Ausbildungszweigen fließen in die Abschlussnote mit ein.

Ein guter Abschluss als Werkzeugmechaniker bietet viele Möglichkeiten, einen gut bezahlten Job in der Industrie, Entwicklung oder Zulieferindustrie zu erhalten. Besonders gute Absolventen werden oftmals auch vom ausbildenden Betrieb in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen.
 

Mögliche Weiterbildungen / Studiengänge:
- Fahrzeugtechnik Studium

Unsere Empfehlung: Eignungstest zur Berufswahl
Das renommierte Münchner geva-institut bietet einen 3-stündigen Online-Testmarathon zur Interessen- und Eignungsfeststellung an. Unterbrechungen auf mehrere Sitzungen sind möglich. Geprüft werden Leistung und Intelligenz, Persönlichkeit, soziale Kompetenzen sowie Interessen und Motive. Damit bereitet der Test auch optimal auf Auswahlverfahren deutscher Unternehmen und Hochschulen vor. Wer teilnimmt, erhält ein aussagekräftiges, kommentiertes Eignungsprofil sowie 13 Studien- und Berufsvorschläge.
Mehr zum Eignungstest Berufswahl vom geva-institut ...

 

Linie-Punkt

Soziales Netzwerk

Im Studium oder in der Ausbildung steht man meist am Anfang alleine da, die eigenen Freunde besuchen meist andere Unis oder machen eine Ausbildung. Wie knüpft man schnell Kontakt zu anderen?
- mehr Informationen
- im Forum

Linie-Punkt
Studium Forum

© 2008 Job-360.de | Impressum | Datenschutz Hinweis | Social Bookmark | Autoforum | Hier werben!