Informationsportal über Jobs, Ausbildung und StudiumInformationsportal über Jobs, Ausbildung und Studium

Dein Informationsportal über Jobs, Ausbildung und Studium.

 

Portal ÜbersichtAusbildung › IT-System-Elektroniker Ausbildung

Start | Studium | Ausbildung | Job-Börse | Existenzgründung | Forum

IT-System-Elektroniker Ausbildung:

Nachstehend möchten wir Sie kurz über die Ausbildungsmöglichkeit zum IT-System-Elektroniker informieren.
Die Bezeichnung IT des Ausbildungsberufes bedeutet Informations- und Telekommunikationstechnik. Das Tätigkeitsfeld eines IT-System-Elektronikers umfasst beispielsweise die Planung, Installation, Fehleranalysierung, Wartung und Störungsbeseitigung kundenspezifischer IT-Technik. Zudem übernimmt der IT-System-Elektroniker die Schulung und Beratung innerhalb seines Kundenkreises.

Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre. Ausbildungsinhalte sind in den ersten beiden Ausbildungsjahren hauptsächlich Kennenlernen der Systemunterschiede innerhalb der Informations- und Telekommunikationstechnik, Installation und Konfiguration von Anwendungsprogrammen und Betriebssystemen, Messungen von Isolationswiderständen, Systempflege, Durchführung von Marktbeobachtungen, usw. Das dritte Ausbildungsjahr setzt das erlernte Wissen nun hauptsächlich praxisbezogen um. Beispielsweise wird nun vermittelt, wie Störungsmeldungen entgegengenommen und beseitigt werden können, Analyse und Umsetzung von Systemlösungen zu einem Lösungskonzept usw. Weitere wichtige Ausbildungsinhalte sind außerdem Umweltschutzmaßnahmen, Anwendung der Arbeitsschutz- und Unfallverhütungsvorschriften usw. Hinzu kommen die Berufsschulfächer wie fachliches Englisch, Informationsquellen und Arbeitsmethoden, IT-Systeme, Entwicklung und Bereitstellung von Anwendungssystemen, Rechnungswesen und Controlling usw.

Nach der Ausbildung müssen Sie sich entscheiden, welches Einsatzgebiet für Sie in Frage kommt. Einsatzgebiete sind beispielsweise Systemtechnik, Kundendienst, Support oder etwa Internetauftritte. Zudem hat man schon während der Ausbildung die Möglichkeit sogenannte Zusatzqualifikationen, wie Management, Computerführerscheine, internationale Qualifikationen usw. zu erwerben. Weitere Aufstiegsmöglichkeiten sind die Weiterbildung zum Meister oder etwa ein Studium, sollten Sie über eine Hochschulzugangsberechtigung verfügen.
 

Mögliche Alternativen:
- Fachinformatiker Ausbildung
- IT-Kaufmann Ausbildung

Mögliche Weiterbildungen / Studiengänge:
- Informatik Studium

Unsere Empfehlung: Eignungstest zur Berufswahl
Das renommierte Münchner geva-institut bietet einen 3-stündigen Online-Testmarathon zur Interessen- und Eignungsfeststellung an. Unterbrechungen auf mehrere Sitzungen sind möglich. Geprüft werden Leistung und Intelligenz, Persönlichkeit, soziale Kompetenzen sowie Interessen und Motive. Damit bereitet der Test auch optimal auf Auswahlverfahren deutscher Unternehmen und Hochschulen vor. Wer teilnimmt, erhält ein aussagekräftiges, kommentiertes Eignungsprofil sowie 13 Studien- und Berufsvorschläge.
Mehr zum Eignungstest Berufswahl vom geva-institut ...

 

Linie-Punkt

Soziales Netzwerk

Im Studium oder in der Ausbildung steht man meist am Anfang alleine da, die eigenen Freunde besuchen meist andere Unis oder machen eine Ausbildung. Wie knüpft man schnell Kontakt zu anderen?
- mehr Informationen
- im Forum

Linie-Punkt
Studium Forum

© 2008 Job-360.de | Impressum | Datenschutz Hinweis | Social Bookmark | Autoforum | Hier werben!